ePIC

Klimaveränderungen und Meeresspiegelanstieg - Eine Analyse vorliegender Beobachtungen und Modellergebnisse

Edit Item Edit Item

General Information:

Citation:
Lohmann, G. (1999): Klimaveränderungen und Meeresspiegelanstieg - Eine Analyse vorliegender Beobachtungen und Modellergebnisse , Bund der Ingenieure für Wasserbau, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK). Küstenschutz an Nordsee und Ostsee, 4 , pp. 107-122 .
Cite this page as:
Contact Email:
Download:

Supplementary Information:

Abstract:

Dieser Beitrag stellt die wichtigsten Ergebnisse der Klimaforschung zu Temperaturerhöhung und Treibhauseffekt vor. Es wird gezeigt, daß Klimamodelle eine geeignete Methode bereitstellen, unser heutiges Klima und Klimaveränderungen zu simulieren (Abschnitt 2). Klima-Modellrechnungen schätzen unter vorgegebenen Emissionsszenarien der klimawirksamen Stoffe wie z.B. Kohlendioxid den Temperatur- und damit verbundenen Meerespiegelanstieg ab. Die Rechnungen zeigen einen realistischen Verlauf der Temperaturen für die zurückliegenden Jahrzehnte, wenn sowohl der Eintrag der Treibhausgase in die Atmosphäre die als auch die abkühlende Wirkung von Sulfat-Aerosolen berücksichtigt werden. Um den anthropogenen Einfluß auf das Klima zu untersuchen, fällt dabei dem Verständnis der natürlichen Klimavariabilität (Abschnitt 2.3) eine besondere Bedeutung zu.Ergebnisse zum Meerespiegelanstieg (Abschnitt 3) und den möglichen Folgen für Menschheit und Natur (Abschnitt 4) werden dargestellt und diskutiert. Der Meeresspiegel wird durch unterschiedlichste klimatologische Faktoren wie Temperatur, Inlandeis, Winde usw. bestimmt. Es wird argumentiert, daß neben dem klimatologischen Anstieg des Meeresspiegels die Zunahme der Extremereignisse durch die globale Erwärmung der Atmosphäre behandelt werden müssen. Die abschließenden Bemerkungen (Abschnitt 5) weisen auf den dringenden Forschungsbedarf zum Meeresspiegelanstieg unter veränderten Klimabedingungen hin.

Further Details:

Item Type:
Article
Authors:
Divisions:
Programs:
Eprint ID:
11101
Imprint
AWI
Policies:
read more
OAI 2.0:
http://epic.awi.de/cgi/oai2
ePIC is powered by:
EPrints 3