ePIC

Entwurf und Implementierung eines Systems zur Administration von Benutzeranträgen für die Rechner-Infrastruktur eines Großforschungsinstituts

Edit Item Edit Item

General Information:

Citation:
Perkuhn, T. (2004): Entwurf und Implementierung eines Systems zur Administration von Benutzeranträgen für die Rechner-Infrastruktur eines Großforschungsinstituts , Diplom thesis, Hochschule Bremerhaven.
Cite this page as:
Contact Email:
Download:

[img]
Preview
PDF (Fulltext)
Per2004a.pdf

Download (597Kb) | Preview
Cite this document as:
Supplementary Information:

Abstract:

Das Rechenzentrum stellt den Mitarbeitern und Gastwissenschaftlern des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung eine umfangreiche Rechnerinfrastruktur zur Verfügung. Um diese als Anwender in Anspruch nehmen zu können, ist ein Benutzerkonto nötig. Ein Benutzerkonto wird derzeit noch mittels eines klassischen Papierformulars beantragt. Dieses Benutzerkonto wird dann, unter Berücksichtigung der durch den künftigen Anwender beantragten Zugriffsrechten, von den Mitarbeitern des Rechenzentrums entsprechend eingerichtet. Zusätzlich werden die Informationen des Formulars für das Erzeugen eines Personeneintrages in einer Datenbank verwendet. Die gestellte Aufgabe bestand darin, das bestehende Formular und den damit verbundenen Arbeitsablauf elektronisch abzubilden. Realisiert wurde die Aufgabe von mir durch eine Webapplikation. Hierbei fanden die Programmiersprache Java sowie die Technologien Java Servlet und JavaServer Pages Verwendung. Um das Model-View-Controller-Konzept umzusetzen, wurde das Framework Struts eingesetzt. Das Framework bietet für die View- und Controller-Schicht vorgefertigte Komponenten, die durch den Anwendungsentwickler durch entsprechende Programmierung um spezifisches Verhalten erweitert werden. Die Umsetzung der Model-Schicht wird durch das Framework nicht unterstützt und liegt somit vollständig in dem Verantwortungsbereich des Entwicklers.

Further Details:

Imprint
AWI
Policies:
read more
OAI 2.0:
http://epic.awi.de/cgi/oai2
ePIC is powered by:
EPrints 3