ePIC

Der Deutsche Geräte-Pool für amphibische Seismologie, mariner Teil (DEPAS-MA): Rückblick und Neuigkeiten

Edit Item Edit Item

General Information:

Citation:
Schmidt-Aursch, M. C. (2012): Der Deutsche Geräte-Pool für amphibische Seismologie, mariner Teil (DEPAS-MA): Rückblick und Neuigkeiten , 38. Sitzung der AG Seismologie des FKPE, Bochum, 25 September 2012 - 27 September 2012 .
Cite this page as:
Contact Email:
Download:

Supplementary Information:

Abstract:

Der "Deutsche Geräte-Pool für amphibische Seismologie (DEPAS)" ist ein Pool breitbandiger Seismometer für Langzeiteinsätze an Land und auf dem Meeresboden. Der marine Teil besteht aus 80 Ozeanboden-Seismometern (OBS), welche technisch und organisatorisch vom Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven (AWI) betreut werden. In diesem Beitrag wird ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr gegeben und über den aktuellen Stand berichtet, außerdem werden geplante Entwicklungen vorgestellt.

Further Details:

Imprint
AWI
Policies:
read more
OAI 2.0:
http://epic.awi.de/cgi/oai2
ePIC is powered by:
EPrints 3