ePIC

PanPlot anwenden (Manual für grafische Plotsoftware)

Edit Item Edit Item

General Information:

Citation:
Sieger, R. , Grobe, H. and Diepenbroek, M. (2001): PanPlot anwenden (Manual für grafische Plotsoftware) , [Miscellaneous]
Cite this page as:
Contact Email:
Download:

[img]
Preview
PDF (Fulltext)
Sie2001b.pdf

Download (310Kb) | Preview
Cite this document as:
Supplementary Information:

Abstract:

Das Programm PanPlot wurde als Visualisierungs-Werkzeug für das Informationssystem PANGAEA entwickelt (http://www.pangaea.de). Es kann sowohl als eigenständiges Programm als auch automatisch aus dem Informationssystem heraus gestartet werden. Es ermöglicht das schnelle Darstellen von Sedimentparametern über die Kernteufe bzw. gegen das Kernalter und die Darstellung von Daten in ternären Diagrammen. Die vom Programm benötigte Datendatei ist eine reine Textdatei. Diese kann mit einem Tabellenkalkulationsprogramm (z. B. MS-Excel) bzw. mit dem Informationssystem erzeugt werden. Das Konzept des Programms PanPlot ist die Darstellung des geladenen Datensatzes mit sinnvollen Voreinstellungen. Anschliessend können diverse Optionen verändert und als neue globale Voreinstellungen bzw. als spezielle Formular-Vorlagen gespeichert werden. Ist der Anwender mit der Grafik zufrieden, so kann diese als PICT-Datei (MacOS) bzw. als EMF-Datei (Windows) abgespeichert werden. Diese Dateien lassen sich dann mit jedem Grafikprogramm laden und weiterverarbeiten bzw. drucken.

Further Details:

Imprint
AWI
Policies:
read more
OAI 2.0:
http://epic.awi.de/cgi/oai2
ePIC is powered by:
EPrints 3