Suesswasserbilanz und -transporte zwischen Nordpolarmeer und subpolarem Nordatlantik


Contact
Ruediger.Gerdes [ at ] awi.de

Abstract

Modellrechnungen zufolge unterliegt der Suesswassergehalt im Nordpolarmeer grossen dekadischen und multidekadischen Schwankungen. Fuer das arktische Meereis war der Anstieg der Temperatur seit Mitte der 1960er Jahre von entscheidender Bedeutung. Der Gehalt an fluessigem Suesswasser wird dagegen von den Exportraten durch die Framstrasse gesteuert. Die Variabilitaet des gesamten suedwaertigen Suesswassertransports und seine Aufteilung in fluessige und feste Phase kann erhebliche Auswirkungen auf die Suesswasser- bilanz im Europaeischen Nordmeer und im subpolaren Nordatlantik haben und ist potentiell fuer die grossraeumige ozeanische Zirkulation von Bedeutung. Wir diskutieren hier die Suesswasserbilanz und die Austauschraten von Suesswasser zwischen Nordpolarmeer und subpolarem Nordatlantik in Ozean-Meereis Modellsimulationen fuer das 20te Jahrhundert und in IPCC Szenarienrechnungen fuer das 21te Jahrhundert.



Item Type
Conference (Talk)
Authors
Divisions
Programs
Peer revision
Not peer-reviewed
Publication Status
Published
Event Details
Meteorologentagung DACH 2007, Hamburg..
Eprint ID
17415
Cite as
Gerdes, R. , Köberle, C. and Kauker, F. (2007): Suesswasserbilanz und -transporte zwischen Nordpolarmeer und subpolarem Nordatlantik , Meteorologentagung DACH 2007, Hamburg. .


Share

Research Platforms
N/A

Campaigns


Actions
Edit Item Edit Item