Die Kombination von bodengebundenen, flugzeuggestützten und Satellitendaten zur Bestimmung von Schwerefeld, Magnetfeld, Eismassenhaushalt und Krustenstruktur in Dronning-Maud-Land, Antarktis: Ergebnisse des Forschungsprojektes VISA


Contact
Wilfried.Jokat [ at ] awi.de

Abstract

In Dronning-Maud-Land, Ostantarktis, wurden sowohl Flugzeugmessungen (2001-2005) als auch terrestrische Beobachtungskampagnen (2003/04 und 2004/05) durchgeführt. Die dabei gewonnenen Daten betreffen Höhen und Höhenänderungen, Schwere und Schwereänderungen, Magnetfeld, Seismizität und Glaziologie.Kombiniert man diese mit Satellitendaten, so lassen sich sowohl Vergleiche durchführen als auch Modellverbesserungen bzw. -verdichtungen erreichen. So wurden detaillierte Modelle des regionalen Schwerefelds bzw. Geoids, der Krustenstruktur und Lithosphärendynamik sowie der Dynamik und Massenbilanz des antarktischenEisschildes im Untersuchungsgebiet abgeleitet. Die Bestimmung der raum-zeitlichenMuster von Eismassenänderungen liefert wertvolle Information, um die mittels GRACE abgeleiteten zeitvariablen Schwerefeldinformationenin Hinblick auf antarktische Massenänderungen zu validieren. Hierbei ist es u.a. unabdingbar, zwischen Höhen- und Dichteänderungen des Eiskörpers zu unterscheiden, so daß nur durch eine Kombination der verschiedenen Beobachtungstechniken ein komplettes Bild zu erreichen ist.



Item Type
Conference (Poster)
Authors
Divisions
Programs
Peer revision
Not peer-reviewed
Publication Status
Published
Event Details
23. Internationale Polartagung, Münster.-14. März 2008..
Eprint ID
18508
Cite as
Scheinert, M. , Müller, J. , Riedel, S. , Horwath, M. , Anschütz, H. , Bayer, B. , Eberlein, L. , Groh, A. , Steinhage, D. , Oerter, H. , Dietrich, R. , Jokat, W. and Miller, H. (2008): Die Kombination von bodengebundenen, flugzeuggestützten und Satellitendaten zur Bestimmung von Schwerefeld, Magnetfeld, Eismassenhaushalt und Krustenstruktur in Dronning-Maud-Land, Antarktis: Ergebnisse des Forschungsprojektes VISA , 23. Internationale Polartagung, Münster.-14. März 2008. .


Share

Research Platforms

Campaigns


Actions
Edit Item Edit Item