Klimaschwankungen gestern, heute und morgen


Contact
Jens.Schroeter [ at ] awi.de

Abstract

Klimaschwankungen haben das Antlitz der Erde und die Entwicklung des Menschen in der Vergangenheit stark beeinflusst. Dies wird auch in Zukunft so sein. Anders als in der Vergangenheit wird es aber für Klimaänderungen in der Zukunft neben den natürlichen Ursachen auch bedeutende Einflüsse durch menschliche Aktivitäten geben, da wir durch intensive Land- und Forstwirtschaft die Landoberflächen massiv verändert und durch Nutzung fossiler Energiequellen den Gehalt an Treibhausgasen in der Luft stark erhöht haben. Die globale Erwärmung der letzen 50 Jahre wird zum großen Teil auf diese Effekte zurückgeführt. Folgen der Erwärmung sind ein steigender Meeresspiegel und eine Zunahme von Extremereignissen. Im Vortrag werden globale Klimaänderungen und ihre regionalen Auswirkungen diskutiert.



Item Type
Conference (Invited talk)
Authors
Programs
Peer revision
Not peer-reviewed
Publication Status
Published
Event Details
NLWKN Kolloquium, 15.3.2010, Gandersum..
Eprint ID
22268
Cite as
Schröter, J. and Lemke, P. (2010): Klimaschwankungen gestern, heute und morgen , NLWKN Kolloquium, 15.3.2010, Gandersum. .


Share

Research Platforms
N/A

Campaigns


Actions
Edit Item Edit Item