Laufzeitresiduen teleseismischer Erdbeben am südwestindischen Rücken


Contact
Vera.Schlindwein [ at ] awi.de

Abstract

Ultralangsam spreizende Rücken, wie der Südwestindische Rücken, sind von allen Rückentypen, die bisher am wenigsten erkundeten und somit für die Forschung am interessantesten. Sie weisen Variationen in ihrer Zusammensetzung und Mächtigkeit von Lithosphäre und Kruste auf, über die Aussagen mittels Laufzeitresiduen teleseismischer Erdbeben getroffen werden sollen. Dazu wurden teleseismische Erdbeben in zwei Ozeanbodenseismometer-Netzwerke am Südwestindischen Rücken untersucht, die an einem Vulkanzentrum (RUM) sowie einem amagmatischen Segment (SWE) ausgebracht wurden. Aus beobachteten und theoretischen Einsatzzeiten von P-Wellen wurden absolute Residuen berechnet, die bei Vorhandensein einer zu erkennenden Systematik Rückschlüsse auf unterschiedliche geologische Situationen der beiden Netzwerke gewährleisten sollten. Jedoch wurden die absoluten Residuen von zwei Erdbeben dominiert, sodass auf eine Betrachtung von relativen, stationsbezogenen Residuen ausgewichen wurde. Jedoch ergaben sich über diese Darstellung ebenfalls keine signifikanten Unterschiede, die eine geologische Interpretation zugelassen hätten. Die Hauptproblematiken lagen einerseits beim großen Noise-Level in den Daten des SWE-Netzwerks, wodurch die Ersteinsätze der P-Welle teils überlagert wurden. Dies kann jedoch nur über einen längeren Beobachtungszeitraum verbessert werden. Andererseits gab es eventuell Fehler in der Phasenidentifikation, da die Erdbeben mit großen Delays im Bereich der Kernschattenzone für P-Wellen lagen. Lösungswege wären die Angabe der Amplitude für die einzelnen Phasen und eine Herdentfernungsbegrenzung. Insgesamt war eine geologische Interpretation aufgrund von fehlenden Systematiken in den Residuen innerhalb und zwischen den beiden Netzwerken nicht möglich, wodurch sich auch keine Unterschiede zwischen magmatischen Segmenten (RUM) und amagmatischen Segmenten (SWE) feststellen ließen.



Item Type
Thesis (Bachelor)
Authors
Divisions
Primary Division
Programs
Primary Topic
Peer revision
Not peer-reviewed
Publication Status
Published
Eprint ID
36466
Cite as
Junge, V. (2014): Laufzeitresiduen teleseismischer Erdbeben am südwestindischen Rücken , Bachelor thesis, FB 5 Universität Bremen.


Share

Research Platforms

Campaigns


Actions
Edit Item Edit Item