Korallenriffe im Klimawandel: Wie sich steigende Meerestemperaturen auf die Vitalität von Korallen auswirken


Contact
Claudio.Richter [ at ] awi.de

Abstract

Beschreibung Korallenriffe gehören zu den vielfältigsten und produktivsten marinen Lebensräumen. Sie bieten Nahrung und Küstenschutz für eine halbe Milliarde Menschen in den Tropen. Doch der wachsende Nutzungsdruck stellt auch eine zunehmende Bedrohung für diese "Regenwälder der Meere" dar: Überfischung und Verschmutzung tragen zum Rückgang der Korallen in allen Riffprovinzen bei und befördern die Ausbreitung von Raumkonkurrenten, eingeschleppten Arten und Krankheiten. Zu den lokalen Faktoren gesellt sich der globale Klimawandel, der das Schicksal dieser einzigartigen marinen Schatzkammern zu besiegeln droht.



Item Type
Article
Authors
Divisions
Primary Division
Programs
Primary Topic
Peer revision
Not peer-reviewed
Publication Status
Published
Eprint ID
49732
Cite as
Richter, C. (2019): Korallenriffe im Klimawandel: Wie sich steigende Meerestemperaturen auf die Vitalität von Korallen auswirken , Geographische Rundschau, 71 (4), pp. 16-19 .


Share

Research Platforms
N/A

Campaigns


Actions
Edit Item Edit Item